Rückmeldungen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Josie (Freitag, 01. Juni 2018 17:40)

    Lieber Holger,

    nachdem ich schon fast vier Jahre lang keinen Kuschelabend mehr besucht habe, weil ich - durch die Kuschelabende - in einer festen Beziehung bin, möchte ich deine letzte E-Mail nutzen, mich vom Verteiler abzumelden.

    Ich möchte mich nochmal ganz ganz herzlich für die wunderbaren Erfahrungen, die ich "damals" so oft bei euch machen durfte, zu bedanken. Ich kann mir nur wünschen, dass es die Institution der Kuschel-Partys noch ganz lange gibt, und möglichst in der Vielfalt, wie es in München in den letzten Jahren der Fall war. Diese Treffen zu ermöglichen, ist ein wundervoller Dienst an den Menschen.

    Viele Grüße
    Josie

  • Christian (Sonntag, 07. Januar 2018 18:02)

    Danke für die tolle Sylvester Kuschelparty, lieber Holger !

  • Beate (Sonntag, 07. Januar 2018 17:59)

    Vielen Dank für die WUNDERvolle und tief berührende Sylvester-Kuschel-Party.

  • Ingrid (Samstag, 18. Februar 2017 23:26)

    Lieber Holger,
    ich bin zwar unterwegs, aber mein Herz läuft einfach über. Ich fühle mich gerade wieder soooo sehr geliebt -einfach so, als Grundgefühl. Das hab ich mein Leben lang vermisst. Ich bin unendlich dankbar, dass ich so zutiefst berührende Erfahrungen machen darf. Und ich danke dir wieder mal ❤lichst für deine Arbeit, die du mit so viel Herz machst. Fühle dich herzenswarm umarmt und hab ein schönes Wochenende.
    Bussi und liebe Grüße, Ingrid🤗

  • Dagmar (Samstag, 18. Februar 2017 23:16)

    Lieber Holger,
    ich war jetzt das 2. Mal dabei. Am Anfang war ich so aufgeregt und ich hatte auch ein bischen Angst und Sorge ob ich mit all diesen fremden Menschen überhaupt in Kontakt, geschweige denn in irgendeine Nähe kommen könnte. Aber du machst das so schön und führst mit so grosser Achtsamkeit durch den Abend, das ich danach sagen kann, alle Ängste und Sorgen, waren vollkommen unbegründet!
    Ich danke dir!!!!
    Dagmar

  • Kuno (Montag, 02. Januar 2017 18:45)

    Lieber Holger,
    ich habe schon viele wertvolle Momente bei den Kuschelabenden erlebt.
    Aber bei der ersten Sylvester-Kuschel-Party hast du dich mehr als übertroffen.

    + Das Sylvester-Orakel als
    Einstieg in den Abend. Genial!
    + Das wunderschöne Buffet von den
    TeilnehmerInnen.

    Und dann die Spielwiesen:
    + großer Kuschelplatz
    + "Löffelchen"-Liegewiese
    + 2er-Kuschelplätze

    Es war wie im Paradies. Keine weiteren Ansagen mehr für den Abend. Frei zu sein, wann immer ich wollte zum Buffet zu gehen, sich wieder einen Kuschelplatz zu suchen...

    Das Mitternachtsritual von Ed zur Verabschiedung von 2016 und die Begrüßung des Neuen Jahres 2017. Einfach wunderbar.

    Ich danke dir und Jofesine für eure Anleitung.

    Wer weiß, was 2017 alles an Schönem und Neuen bringt.

    Herzliche Umarmung

    Kuno

  • Gerhard (Samstag, 03. Dezember 2016 12:51)

    Ich war jetzt dreimal auf einer Kuschelparty. Es war immer ein schöner Abend, und für mich als einen körperkontaktliebenden Mann sehr erfüllend. Viele wissen nicht was sie versäumen. Denn hier gibt es viel mehr als "nur" das Kuscheln alleine. Man lernt, auf sich selbt zu achten, seine Wünsche und Bedürfnisse zu äussern und auch einmal Grenzen zu ziehen. Mit anderen Worten achtsamer mit sich selbst umzugehen. Ein Kuschelabend gibt mir auch die Möglichkeit, meine Mitmenschen in einem ganz anderen Bereich kennenzulernen, der einem sonst verschlossen bleibt. So entsteht im wohlwollenden Umgang miteinander ein ganz anderes, positiveres Bild von meinem Gegenüber. Damit wird ein ganz anderer, schöner Umgang miteinander möglich.
    Durch die ruhige, freundliche und sensible Führung der Abende durch Holger schafft man es schnell, über seinen Schatten zu springen, gesellschaftliche Voreingenommenheiten abzulegen. Dann ist man bereit für das was uns Menschen ausmacht, was wir brauchen: Einen liebevollen Umgang miteinander, unabhängig vom Geschlecht, und ohne Ziel.
    Holger, vielen Dank das du das möglich machst.

    Liebe Grüße
    Gerhard

  • Sabine (Montag, 21. November 2016 17:40)

    Lieber Holger,
    ich möchte mich bei dir bedanken. Danke, dass du diese Abende möglich machst, danke für deine liebevolle, fürsorgliche Leitung. Ich bin so froh, dass meine Freundin mich auf die Kuschelabende aufmerksam gemacht hat. Ich fühle mich genährt und gehalten. Ich fühle Nestwärme rund um mich rum. Ich sitze da, fühle, strahle vor mich hin und bin glücklich. Nach dem letzen Kuscheln hat dieses Gefühl eineinhalb Wochen angedauert, bin schon gespannt, wie lange es sich diesmal hält. Du machst einen tollen Job!

    Liebe Grüße

    Sabine

  • Ingrid (Montag, 07. November 2016 08:43)

    Hallo Holger,

    vielen lieben Dank nochmal für die - im doppelten Sinn des Wortes - berührende Kuschelzeit. Ich fühle mich auch heute noch "satt" und habe meiner Freundin zwei Stunden Kopf-Nacken-Schulter-Kraulen
    geschenkt. Sie hat es soooo genossen und ich auch. Hab mich wie eine Mama gefühlt.

    ……Ich wünsch dir noch einen schönen Abend und/oder einen guten Wochenendspurt.

    Herzliche Grüße,

    Ingrid

  • nimmersatt (Sonntag, 25. September 2016 15:39)

    zum gück fand ich die kuschelparties von Holger und bin seither wieder viel viel besser drauf, sprich ausgeglichen! lieber gruß, ein kuschelnimmersatt

  • Antje (Mittwoch, 17. August 2016 10:29)

    Hallihallo Holger,

    ich möchte mich einfach mal bedanken . . . für die Mühe, die du dir zur Gelingen
    vom Open-Air-kuscheln gemacht hast - du hattest so viele Dinge wie Holz usw mit
    an den See geschleppt - obwohl der Regen uns dann so ein bißerl´ auseinander
    gepustet hat wars es schön!

    Danke!

    Ein lieber Gruß
    Antje

  • Renate (Mittwoch, 17. August 2016 10:21)

    Lieber Holger,

    wollte einfach nochmal Danke sagen für das tolle und gelungene Fest gestern am See!! Für Deine Mühe und liebevolle Präsenz!
    Ich hoffe Du bist noch gut nach Hause gekommen. Bei mir hat es auf halbem Weg so richtig zu regnen begonnen und ich dachte nur: perfektes Timing ;))

    Einen guten Start in die neue Woche und liebste Grüße!

    Renate

  • Brigitte (Samstag, 13. August 2016 12:04)

    Lieber Holger,

    deine Kuschelabende sind wundervoll. Durch deine liebevolle Art, deine Stimme , deine Kreativität schaffst du für mich immer unvergesslich schöne Abende.Du bist ein begnadeter Kuscheltrainer.
    Liebe Grüße Brigitte

  • Eva (Sonntag, 24. April 2016 22:50)

    Hallo Holger,

    gestern war ein wundervoller Abend – ich danke dir sehr für das Thema Grenzen und wie du den Abend gestaltet hast. Erst vor kurzem wurde mir so richtig klar, dass ohne ein klares Nein keine klares Ja
    sein kann. Ich meine damit, wenn ich darauf vertrauen kann, dass ich für mich sorge, dass ich meine Grenzen spüre, respektiere und verteidige, dann gibt mir das erst die Sicherheit, ein tiefes Ja zu
    fühlen. Gestern war eine großartige Chance, das zu üben und zu spüren. Das war sehr heilsam.

    Kannst du mir bitte noch mal die Info zum Wasser-Kuscheln am Sonntag schicken? Hab ich auf deiner Website nicht gefunden.

    Ganz liebe Umarmung,
    Eva

  • Aufleger, Elmar-Carsten (Samstag, 09. April 2016 20:39)

    Es war ein wunderschöner Abend am 9.April 2016. Ich durfte wieder Achtsamkeit erleben und konnte mich angenommen fühlen. Danke!
    Beste Grüße, Elmar.

  • martin (Sonntag, 13. März 2016 10:15)

    Hallo Holger,

    Es war wieder schön bei dir am Freitag, danke dafür.

    Bg
    Martin

  • ed (Dienstag, 01. März 2016 14:44)

    die für mich sehr genußvolle, sensitive art den raum zu halten und dazu die poetische stimme des anleiters, die mich in all die zwischenräume trägt und einfach schwingt. das ist eine berührende
    qualität von geborgenheit und beschützt sein.
    holger hat ein gespür für neue übungen wie druck ausüben mit der handfläche.
    das ist ein ganz anderes spiel und wirkt gleichermaßen für nehmenden und gebenden. ein miteinander sein, dass gerade männliche energie tief hütet und einen neuen ton bringt. es zeigt, was sich männer
    gegenseitig schenken können.
    etwas, das draußen vor den kuscheltoren meist unmöglich ist.

    holger kann den raum halten, das ist so wichtig
    und eine einladung diesen raum zu gestalten.

    jeder für sich.
    zum eigenen oxytocieren.

    juhu!

  • Eva (Dienstag, 12. Januar 2016 00:40)

    Hallo Holger,

    bitte trag mich doch in deinen Verteiler ein.
    Ich habe den Abend gestern sehr genossen – vielen Dank dafür! Der Geburtskanal war fantastisch. Ich hab Anfang 2014 das Kuschel-Training bei Rosi in Berlin gemacht, daher kannte ich die Übung. Hatte
    sie aber leider schon lange nicht mehr gemacht. Was du gesagt hast, dass die Männer so gut miteinander waren, das fand ich gestern auch sehr besonders. Friedlich irgendwie.

    Alles Liebe, bis demnächst,
    Eva

  • Ulrike (Sonntag, 01. November 2015 12:26)

    Lieber Holger,

    vorgestern konnte ich mich endlich überwinden, zu meinem ersten Kuschelabend zu gehen. Ich war doch ziemlich ängstlich / nervös, was auf mich zukommt. Ziellose Zärtlichkeit konnte ich mir gar nicht
    richtig vorstellen... Aber dann war es einfach wunderschön. Das hat so gut getan.

    Vielen Dank auch für die Köstlichkeiten in der Pause (Obst, Schoki:), Tee).
    Ich habe mich rundrum wohl gefühlt.

    Bis zum nächsten Mal.

    Ulrike

  • Angelika (Sonntag, 04. Oktober 2015 23:01)

    Lieber Holger,

    oh, der Kuschel-Abend war vorgestern sooo schön für mich!!!!!
    Ich war ja zum ersten Mal da und konnte meine Unsicherheit dabei sein lassen, aber auch das Genießen genießen.
    :-)

    Leider werde ich zu den beiden nächsten Terminen nicht kommen können - habe schon was anderes geplant.
    Bitte nimm mich doch in den Verteiler auf.
    Vielen Dank auch für die Köstlichkeiten in der Pause. Super: Kohlrabi (mhhh!!!), Ananas und Brot in Scheiben geschnitten. Und kleine Tomaten und Chips und Süßes und und und

    Herzlichen Gruß von Angelika

  • Dagmar (Samstag, 03. Oktober 2015 21:55)

    Als ich zum Ben (Raum) kam war ich schon ziemlich gespannt und aufgeregt. Ich konnte mich kaum auf ein Gespräch einlassen, obwohl da lauter nette, sympathische und attraktive Leute waren. Auch vom
    Alter her, war es gemischt, ältere und junge und fast genauso viel Männer wie Frauen. Es war ein tolles Programm und ich hab mich die ganze Zeit sehr geborgen und angenommen gefühlt.
    Nie hätte ich gedacht, das es so schön sein kann. Das ich das alles so geniessen kann. Ich hab mich tagelang danach genährt, gereinigt und so voll von Liebe gefühlt.
    Lieber Holger noch mal herzlichen Dank dafür. Du machst das wirklich ganz besonders schön und das kleine Buffett, das du anbietest, ist ein Genuss.

  • Katie (Montag, 04. Mai 2015 22:52)

    Hallo Holger,

    Ich danke dir sehr für den letzten , meinen ersten Kuschelabend.
    Es hat mir sehr gefallen und daher melde ich mich hiermit verbindlich zum nächsten Kuschelabend am 8.5 an.

    Ich wünsche dir bis dahin eine schöne Zeit.

    Lieben Gruß

  • Hildegard (Donnerstag, 04. Dezember 2014 10:22)

    Zum Kuschel-Spezial-abend

    ich bin sehr dankbar für dieses tiefe Erleben, die ganz besonder tiefe Kuschelenergie trägt mich durch die Woche.
    Die einzelnen Übungen, einiges mit geschlossenen Augen, für mich eine besondere Berührung, mit Vertrauen, in der Geborgenheit.
    Das Gefühl der Gemeinschaft, das, da sein und ein teil von allem zu sein, ist für mich beim kuscheln ganz besonders erlebbar, ja ein tiefes erspüren ...

    Danke

  • Marc (Montag, 01. Dezember 2014 23:24)

    Mein Befinden am letzten Kuschel-Abend
    sehr berührt von den 3 übungen die eine qualität von echten begegnungen und luxus der berührungen hatten
    wann gibt es schon die möglichkeit im alltagsleben bedürfnisse
    so ganz und gar passgenau zu gestalten das darf ich und dqas gehört ganz selbstverständlich zu meinem leben in tiefer achtsamkeit aus der güte des augenblicks
    den fluß der verbindung zu kosten wie
    ein gemeinsames atmen
    gemeinsam mit dem gegenüber durch eine pforte zu gehen leise und
    voller hingabe
    die hände eines anderen führen dprfen um sich selbst zu berühren

    Meine Gefühle lassen sich am Besten so beschreiben:
    tantrisch bewegt
    genährt durch intimität
    abenteuer erleben dürfen

  • Sonne (Sonntag, 15. Dezember 2013 13:20)

    Ein interessantes Thema. Und die Gesellschaft braucht nähe. Alles ist so kalt!

  • Kurt Klucina (Samstag, 25. Mai 2013 13:37)

    . . . seit langer Zeit war ich mal wieder auf einer Kuschelparty - diesmal in München bei Marina und Holger. Es war sehr schön und eindrucksvoll. Vielen Dank an Marina und Holger für die liebe- und
    gefühlvolle Leitung!
    Kurt

Hier ist Platz für Eure Eindrücke, Erfahrungen, Erlebnisse.....!